Wie Sie Ihre Anlagen mit M&G diversifizieren können

3 zu lesen 23 Mär 21

Redewendungen haben nicht selten einen wahren Kern. Für „Nicht alles auf eine Karte setzen“ gilt das in hohem Maße – besonders wenn es um langfristige Geldanlagen geht.

Denn es kann sehr riskant sein, zu sehr auf einen einzelnen Vermögenswert oder eine Anlageklasse zu setzen. Warum? Weil jede einzelne Anlage enttäuschen oder sogar ganz scheitern kann.

Doch wie lässt sich das Anlagerisiko streuen? Der wirksamste Weg ist es, das Geld auf eine Reihe verschiedener Vermögenswerten zu verteilen. Am besten auf Werte, die sich unabhängig voneinander entwickeln können. Dies ist das Prinzip der Diversifizierung.

Warum sollten Sie Ihre Anlagen diversifizieren? 

Garantiert vor Verlusten schützen kann Diversifizierung natürlich auch nicht. Doch wenn Sie Ihr Portfolio wirkungsvoll aufteilen, können Sie Ihre langfristigen finanziellen Ziele bei geringerem Risiko verfolgen. Denn verschiedene Vermögenswerte entwickeln sich je nach Marktlage tendenziell unterschiedlich. Konkret gesagt: Manche könnten im Wert steigen, während andere fallen. Wer in verschiedenen Anlageklassen, Sektoren und Regionen investiert, kann also das Ausmaß eventueller Verluste verringern. Ein diversifiziertes Portfolio enthält also eine Reihe verschiedener Anlagen – idealerweise solche, die sich unabhängig voneinander entwickeln. Das kann dazu beitragen, die Wertentwicklung des Portfolios auf längere Sicht zu verstetigen. Wirkungsvolle Diversifizierung ist also letztlich die richtige Mischung von Vermögenswerten, um durch die Höhen und Tiefen der Märkte zu steuern.

Was kann ein Fondsmix bieten? 

Fonds halten typischerweise mehrere Vermögenswerte. Oft konzentrieren sie sich aber auf eine bestimmte Anlageklasse. Manchmal steht auch ein Land oder eine Region im Fokus. Davon gibt es zwar Ausnahmen wie etwa Multi-Asset-Fonds, die in mehrere Anlageklassen investieren. Doch in der Regel bietet ein einzelner Fonds für sich genommen nur eine begrenzte Diversifizierung. Für ein stärker diversifiziertes Portfolio könnten Sie daher in mehrere Fonds investieren. Diese decken zusammengenommen eine breitere Palette von Titeln und Anlageklassen ab. Ein weiterer Aspekt: Einige Fonds gehen über die am weitesten verbreiteten Anlageklassen hinaus, also über Anleihen und Aktien. Solche alternativen Anlageklassen wie etwa Infrastruktur können zu einer weiteren Diversifizierung beitragen. Doch verschiedene Fonds können nicht nur die Bandbreite der Einzeltitel und Anlageklassen erhöhen. Denn Fonds können auch ganz unterschiedliche Herangehensweisen haben. Wenn Sie solche verschiedenen Anlagestile in Ihr Portfolio einbeziehen, kann das ebenfalls zur Diversifizierung beitragen. Übrigens haben nicht nur verschiedene Fondsmanager ihre eigenen Perspektiven. Auch die Fonds selbst haben eigene, klar umrissene Investmentansätze und ein individuelles Risiko-Rendite-Profil. Einige Fonds sind speziell darauf ausgerichtet, unabhängig von den Marktbedingungen positive Renditen zu erzielen. Andere fokussieren sich auf spezifische Gefahren wie steigende Inflation oder Zinsen. Solche Strategien zielen also darauf ab, Unsicherheiten zu begegnen. Als Teil Ihres breiteren Anlagekorbs können sie eine hilfreiche Rolle spielen, je nach Ihren Prioritäten. 

Wie stark können Sie mit M&G diversifizieren? 

Fangen Sie gerade an, Ersparnisse aufzubauen? Oder sind Sie im Ruhestand und möchten Ihr Vermögen verzehren? Eine wirkungsvolle Diversifizierung spielt in jeder Lebensund Anlagephase eine wichtige Rolle. Unabhängig davon, ob Sie langfristig Vermögen aufbauen wollen oder sich regelmäßige Erträge wünschen: Es gibt eine breite Palette von Fonds, die Sie zu einem gut diversifizierten Portfolio zusammenstellen können. M&G bietet europäischen Anlegern eine Palette von über 40 Fonds an. Diese decken ein noch breiteres Spektrum an Vermögenswerten und Anlageklassen ab als die zuvor schon genannten. M&G stülpt seinen Investmentteams dabei keine starren „Hausmeinungen“ auf. Die erfahrenen Fondsmanager können autonom und flexibel so investieren, wie sie es für ihre Anlagestrategie für am besten geeignet halten. Mit M&G entscheiden Sie sich für einen führenden internationalen Vermögensverwalter. Wir setzen uns dafür ein, dass jeder Kunde die Aussicht hat, seine langfristigen Anlageziele zu erreichen.

Wie bei jeder Anlage ist es wichtig zu prüfen, ob die Strategie und die zugrunde liegenden Anlagen eines Fonds oder einer Fondskombination Ihrer Einstellung zu Risiko und Ertrag entsprechen. Wenn Sie sich über die Eignung einer Anlage unsicher sind, sprechen Sie bitte mit einem Finanzberater.

Der Wert der Vermögenswerte des Fonds und die daraus resultierenden Erträge können sowohl fallen als auch steigen. Dies führt dazu, dass der Wert Ihrer Anlage steigen und fallen wird, und Sie bekommen möglicherweise weniger zurück, als Sie ursprünglich investiert haben.

Related insights