Am 30. Juli 2021 nehmen wir Änderungen an diesem Fonds vor. Die Änderungen sind in dem folgenden Schreiben erläutert, das an die Anteilsinhaber versandt wurde.

   

Mehr erfahen

Aktuelle Informationen zu den Änderungen am M&G (Lux) Global Select Fund („der Fonds“), einem Teilfonds von M&G Investment Funds 1

Definierte Begriffe, die in diesem Schreiben verwendet werden, haben die gleiche Bedeutung wie im Prospekt.

Wir haben die Anleger am 14. Juni 2021 in einem Schreiben darüber informiert, dass wir Änderungen vornehmen werden, um das Profil des Fonds in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) zu verbessern und mehr Klarheit über die ESG-Ergebnisse zu schaffen, die er zusätzlich zu seinem finanziellen Ziel anstrebt. Diese Änderungen treten am 30. Juli 2021 (das „Datum des Inkrafttretens“) in Kraft.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde angenommen, dass die Änderungen keine Auswirkungen auf das Portfolio des Fonds haben würden.

Mittlerweile sind neue Daten verfügbar nach denen eine der Positionen des Fonds nach Inkrafttreten der Änderungen nicht mehr im Portfolio gehalten werden kann. Diese Position macht etwa 0,7 % des Fondsportfolios aus und muss zum Datum des Inkrafttretens verkauft werden. Die mit der Transaktion verbundenen Kosten werden sich voraussichtlich auf etwa 0,01 % des Nettoinventarwerts des Fonds belaufen und werden von M&G getragen.

Mit Ausnahme dieser Transaktion bleiben die übrigen in unserem Schreiben vom 14. Juni gemachten Angaben voraussichtlich unverändert, einschließlich des Datums des Inkrafttretens der Änderungen.

Weitere Informationen

Falls Sie sich bezüglich der zu treffenden Maßnahmen unsicher sind oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren üblichen M&G-Ansprechpartner oder bei Fragen zum Ablauf an unser Kundenserviceteam, per E-Mail unter csmandg@rbc.com. Wir stehen Ihnen montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr MEZ zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen und zur Optimierung unseres Serviceangebots können Telefongespräche überwacht und aufgezeichnet werden.

Übersicht

Fakten

Wichtige Dokumente

Historische Kurse

Fondsrisiken

Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungen

Ökologische oder soziale Merkmale des Fonds

Der Fonds strebt an, über jeden Fünfjahreszeitraum eine Gesamtrendite (Summe aus Kapitalwachstum und Erträgen) zu erwirtschaften, die höher ist als die des globalen Aktienmarkts, und gleichzeitig ESG- und Nachhaltigkeitskriterien anzuwenden.

So entspricht der Fonds seinen ökologischen und sozialen Merkmalen

Der Fonds wendet die ESG-Integration an. Die ESG-Integration ist die systematische Berücksichtigung von ESG-Faktoren bei Anlageanalysen und -entscheidungen.

Der Fonds gehört zur Kategorie Planet+ / Nachhaltig.

  • Planet+: Neben der Anwendung der ESG-Integration gelten für den Fonds mehrere norm-, wert- und sektorbasierte Ausschlüsse.
  • Nachhaltig: Der Fonds verfolgt einen Best-in-Class-Ansatz, indem er Unternehmen mit starken ESG-Merkmalen auswählt.

Der Fonds legt in Wertpapieren an, die die ESG- und Nachhaltigkeitskriterien erfüllen.

Die Benchmark des Fonds ist der MSCI World Net Return Index. Sie ist ein Vergleichsmaßstab, an dem die Performance des Fonds gemessen werden kann. Die Benchmark ist keine ESG-Benchmark und steht nicht in Einklang mit den ESG- und Nachhaltigkeitskriterien.

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen zur ESG-Methodik einschließlich Angaben zu den Datenquellen, den Kriterien für die Bewertung sowie den relevanten Nachhaltigkeitsindikatoren sind in den ESG- und Nachhaltigkeitskriterien aufgeführt.

Eine Erläuterung der verwendeten Begriffe aus den Bereichen ESG und verantwortungsbewusste Anlagen befindet sich im Fondsprospekt.

Fondsdaten

Dokumente