Schläfriger August oder nur ein Vorbote für mehr Volatilität?

6 min zu lesen 28 Sep. 21

Die Multi Asset Investment Directors Susanne Grabinger und Michael Dyer beleuchten das Marktumfeld und die Makrodaten des Monats August, in dem sich Investoren wieder einmal hauptsächlich auf mögliche Maßnahmen der Zentralbanken konzentrieren. Sie erklären, was dies für Entscheidungen zur Asset-Allokation bedeutet und warum die heutige Situation ganz anders ist als 2013.

von M&G Investments

Der Wert der Vermögenswerte des Fonds und die daraus resultierenden Erträge können sowohl fallen als auch steigen. Dies führt dazu, dass der Wert Ihrer Anlage steigen und fallen wird, und Sie bekommen möglicherweise weniger zurück, als Sie ursprünglich investiert haben.

Ähnliche Insights