M&G (Lux) Pan European Sustain Paris Aligned Fund

Investieren im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen 
John William Olsen, Fondsmanager

„Die Herausforderungen des Klimawandels gewinnen für Regierungen, Unternehmen und die breite Öffentlichkeit immer mehr an Bedeutung. Darum wollen wir in Firmen investieren, denen wir einen Beitrag zu den Zielen des Pariser Klimaabkommens und gleichzeitig langfristige Renditen für unsere Kunden zutrauen.“

Über den Fonds

Der M&G (Lux) Pan European Sustain Paris Aligned Fund verfolgt zwei Ziele: Erstens soll die Gesamtrendite aus Kapitalwachstum und Erträgen den globalen Aktienmarkt über einen beliebigen 5-Jahres-Zeitraum übertreffen. Zweitens zielt er auf Unternehmen, die zum Erreichen der Ziele des Pariser Klimaabkommens beitragen.

Der Fonds fokussiert sich auf Unternehmen mit einer niedrigen und/oder sinkenden CO₂-Intensität. Er berücksichtigt zudem, ob deren Produkte und Dienstleistungen direkte Lösungen für das Klimaproblem bieten. Mindestens 80% des Fondsvermögens werden direkt in Aktien investiert: von Firmen aus allen Sektoren, jeder Größe und mit Sitz oder überwiegender Geschäftstätigkeit in Europa. In der Regel hält der Fonds Anteile an weniger als 35 Unternehmen.

Wie ist der Fonds ausgerichtet?

Der Fonds strebt eine gewichtete durchschnittliche CO₂-Intensität an, die mindestens 50% niedriger ist als seine Benchmark. Herangezogen werden die CO₂-Emissionen pro Million US-Dollar Umsatz für alle zugrunde liegenden Unternehmen, gewichtet nach ihrem Anteil am Portfolio.

Wir bewerten die CO₂-Intensität der Unternehmen bei den Anlageentscheidungen. Wenn Firmen den Schwellenwert von 50% nicht erreichen, sollten sie wissenschaftlich fundierte Ziele zur Verringerung ihrer Emissionen verfolgen. Wir sprechen regelmäßig mit den Unternehmen aus dem Portfolio, um sicherzustellen, dass sie die erwarteten Fortschritte machen.

Quelle: M&G, Februar 2022.

Aufbau des Portfolios

  • Der Fonds verfolgt einen langfristigen Ansatz mit wenig Umschichtungen. So entsteht ein konzentriertes Portfolio mit typischerweise weniger als 35 Unternehmen.
  • Wir suchen nach Qualitätsunternehmen mit einem „wirtschaftlichen Schutzwall“, der ihre Ertragsstärke schützen sollte. Wir investieren nur in Firmen, bei deren Aktienkurs wir ein gutes Potenzial sehen.
  • Der Fonds investiert zum einen in Unternehmen, die wir als „stabil wachsend“ einschätzen: mit stabilen Cashflows und etablierten Geschäftsmodellen. Zum anderen sind Firmen im Portfolio, die wir für „chancenreich“ halten: mit jüngeren Geschäftsmodellen und einem höherem Risiko-/Ertragspotenzial. Dies sorgt für eine Diversifizierung über Branchen und Reifegrade von Geschäftsmodellen hinweg.

Gründe für eine Anlage im Fonds

  • Der konsistente, bewährte und langfristige Anlageprozess, zu dem auch ein Fokus auf das Pariser Abkommen gehört. So zielt der Fonds auf eine über dem Weltmarkt liegende Rendite und zugleich auf eine Senkung von CO₂-Emissionen.
  • Der Schwerpunkt auf Qualitätsunternehmen, die langfristig wachsen und attraktiv bewertet sind.
  • Das Potenzial zur Nutzung der Chancen und Risiken, die sich in den kommenden Jahrzehnten aus dem globalen Kampf gegen den Klimawandel ergeben werden.

Fondsfakten

30. April 2022 €116,19 million
Auflegungsdatum 9. November 2018
Benchmark* MSCI Europe Net Return Index
Sektor Morningstar Europe Large-Cap Blend Equity
Euro-Anteilsklasse A
ISIN (Thes.) LU1670716437
Ausgabeaufschlag Max. 5,0%
Jährliche Managementgebühr 1,50%
Laufende Kosten** 1,70%
SFDR-Klassifizierung Artikel 9


Quelle der Fondsfakten: M&G; Stand: 30.04.22.

*Die Benchmark ist ein Vergleichsmaßstab, der sich ausschließlich auf die Wertentwicklung des Fonds bezieht. Der Fondsmanager berücksichtigt die gewichtete durchschnittliche CO2-Intensität des Fonds im Vergleich zur Benchmark. Dies schränkt den Aufbau des Portfolios ansonsten nicht ein. Die Benchmark wurde gewählt, da sie die finanziellen Ziele des Fonds am besten widerspiegelt. Der Fonds wird aktiv gemangt. Der Fondsmanager hat völlige Freiheit bei der Entscheidung, welche Anlagen gekauft, gehalten und verkauft werden sollen. Die Bestände des Fonds können erheblich von der Zusammensetzung der Benchmark abweichen. Die Benchmark ist keine ESG-Benchmark. Sie steht nicht im Einklang mit den ESG- und Nachhaltigkeitskriterien.

**Die laufenden Kosten basieren auf den geschätzten Ausgaben zum 30.09.21.

Dies ist eine Marketingkommunikation. Bitte lesen Sie den Verkaufsprospekt und die wesentlichen Informationen für den Anleger (Key Investor Information Document, KIID), bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen.

Der Wert der Vermögenswerte des Fonds und die daraus resultierenden Erträge können sowohl fallen als auch steigen. Dies führt dazu, dass der Wert Ihrer Anlage fallen und steigen wird. Es gibt keine Garantie dafür, dass der Fonds sein Ziel erreichen wird, und Sie bekommen möglicherweise weniger zurück, als Sie ursprünglich investiert haben.

Der Fonds verfügt über eine kleine Zahl an Anlagen. Daher kann ein Wertverlust einer einzelnen Anlage einen größeren Einfluss haben als bei einer größeren Anzahl gehaltener Anlagen.

Der Fonds kann in unterschiedlichen Währungen engagiert sein. Veränderungen der Wechselkurse können sich negativ auf den Wert Ihrer Anlage auswirken.

ESG-Informationen von externen Datenanbietern können unvollständig, unrichtig oder nicht verfügbar sein. Es besteht ein Risiko, dass die Anlageverwaltungsgesellschaft ein Wertpapier oder einen Emittenten falsch beurteilt, so dass ein Wertpapier zu Unrecht in das Portfolio des Fonds aufgenommen oder daraus ausgeschlossen wird.

Weitere mit diesem Fonds verbundene Risiken sind im Prospekt des Fonds aufgeführt.

Bitte beachten Sie, dass eine Anlage in diesen Fonds den Erwerb von Anteilen oder Aktien eines Fonds bedeutet und nicht den Erwerb eines bestimmten Basiswerts, wie z. B. eines Gebäudes oder von Aktien eines Unternehmens, da diese Basiswerte nur im Besitz des Fonds sind.

Die nachhaltigkeitsbezogenen Offenlegungen zum Fonds finden Sie hier.

Bitte beachten Sie die Glossarliste für eine Erläuterung der in diesem Artikel verwendeten Anlagebegriffe.

 

Das vorliegende Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger und ist nicht zur Weitergabe bestimmt. Andere Personen sollten sich nicht auf die hierin enthaltenen Informationen verlassen. 

Die Weiterleitung dieses Dokuments in oder von der Schweiz aus ist nicht zulässig, mit Ausnahme der Weitergabe an Qualifizierte Anleger im Sinne des Schweizerischen Kollektivanlagengesetzes („Qualifizierte Anleger“). Ausschließlich für den Gebrauch durch den ursprünglichen Empfänger bestimmt (vorausgesetzt dieser ist ein Qualifizierter Anleger). 

Bei den, in diesem Dokument erwähnten kollektiven Kapitalanlagen (die „Fonds“), handelt es sich um offene Investmentgesellschaften mit variablem Kapital, die in Luxemburg eingetragen sind. Diese Informationen sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf von Anteilen an einem der hier erwähnten Fonds zu verstehen.

Zeichnungen von Anteilen eines Fonds sollten nur auf der Grundlage des aktuellen Verkaufsprospekts erfolgen. Die Gründungsurkunde, Verkaufsprospekte, die Wesentlichen Anlegerinformationen, der Jahres- oder Halbjahresbericht und Geschäftsberichte sind in gedruckter Form kostenlos von einem der folgenden Vertreibern auf Englisch oder Deutsch erhältlich – M&G International Investments S.A., Deutsche Niederlassung, mainBuilding, Taunusanlage 19, 60325 Frankfurt am Main oder der österreichischen Zahlstelle Société Générale Zweigniederlassung Wien, Prinz Eugen-Strasse, 8-10/5/Top 11 A-1040 Wien, Österreich oder der Luxemburger Zahlstelle Société Générale Bank & Trust SA, Centre operational 28-32, Place de la Gare L1616 Luxembourg. Für die Schweiz sind die Informationen von M&G International Investments Switzerland AG, Talstrasse 66, 8001 Zürich oder Société Générale, Paris, Zweigniederlassung Zürich, Talacker 50, P.O. Box 5070, 8021 Zürich, die als die Schweizer Vertreterin der Fonds (die „Schweizer Vertreterin“) und als deren Schweizer Zahlstelle fungiert, erhältlich. Für Deutschland und Österreich können Sie englische Kopien der Gründungsurkunde, des Jahres- oder Halbjahresberichts, des Geschäftsberichts und des Verkaufsprospekts ebenso erhalten wie deutschsprachige Kopien des Verkaufsprospekts und der Wesentlichen Anlegerinformationen.

Bitte lesen Sie vor der Zeichnung von Anteilen den Verkaufsprospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen, in denen die mit diesen Fonds verbundenen Anlagerisiken aufgeführt sind. 

M&G International Investments S.A. kann Vertriebsvereinbarungen nach dem neuen Kündigungsverfahren gemäß der Richtlinie über den grenzüberschreitenden Vertrieb kündigen.

Informationen zum Umgang mit Beschwerden sind auf Englisch oder Deutsch erhältlich unter: 

Deutschland: www.mandg.com/investments/professional-investor/de-de/complaints-dealing-process

Österreich: www.mandg.com/investments/professional-investor/de-at/complaints-dealing-process

Luxemburg: www.mandg.com/investments/professional-investor/en-lu/footer/complaints-process

 Diese Finanzwerbung wird herausgegeben von M&G International Investments S.A. Eingetragener Sitz: 16, boulevard Royal, L2449, Luxembourg.