Übersicht

Fakten

Wichtige Dokumente

Historische Kurse

Fondsrisiken

Nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungen

Ökologische oder soziale Merkmale des Teilfonds

Der Teilfonds zielt darauf ab, eine Gesamtrendite (die Kombination aus Erträgen und Kapitalwachstum) der Benchmark plus 0,75 % (zuzüglich Gebühren p. a.) über einen beliebigen Zeitraum von fünf Jahren zu bieten, unter Anwendung von ESG- und/oder Nachhaltigkeitskriterien.

Wie der Teilfonds seine ökologischen und sozialen Merkmale erfüllt

Der Teilfonds wendet ESG-Integration an. Bei der ESG-Integration handelt es sich um die systematische Einbindung von ESG-Faktoren bei der Anlageanalyse und bei den Anlageentscheidungen.

Der Teilfonds investiert in Wertpapiere, die den ESG- und Nachhaltigkeitskriterien entsprechen.

Die folgenden Arten von Ausschlüssen gelten für die Direktanlagen des Teilfonds:

  • Normenbasierte Ausschlüsse: Anlagen, die gemäß der Beurteilung gegen allgemein akzeptierte Verhaltensstandards in Verbindung mit Menschenrechten, Arbeitsrecht, Umwelt und Korruptionsprävention verstoßen.
  • Sektorbasierte und/oder wertebasierte Ausschlüsse: Anlagen und/oder Sektoren, die an Geschäftsaktivitäten beteiligt sind, die gemäß der Beurteilung der menschlichen Gesundheit, dem gesellschaftlichen Wohlergehen oder der Umwelt schaden oder anderweitig als nicht an den sektorbasierten und/oder wertebasierten Kriterien des Teilfonds ausgerichtet angesehen werden.
  • Sonstige Ausschlüsse: Anlagen, die gemäß der Beurteilung in anderer Weise im Widerspruch zu den ESG- und Nachhaltigkeitskriterien stehen.

Die vorstehende Bezugnahme auf eine „Beurteilung“ bezieht sich auf eine Beurteilung gemäß den ESG- und Nachhaltigkeitskriterien.

Die Benchmark des Teilfonds ist der Bloomberg MSCI Euro Corporate ESG BB+ Sustainable SRI Bond Index (Total Return Gross).

Bei der Benchmark handelt es sich um eine ESG-Benchmark, die mit den von dem Teilfonds geförderten ESG-Merkmalen übereinstimmt. Der Bloomberg MSCl Euro Corporate Sustainable SRI BB+ Bond Index ist eine Benchmark für Investment-Grade-Unternehmensanleihen, die den Regeln des Bloomberg Euro Aggregate Corporate Index folgt und zusätzliche ESG-Faktoren für die Eignung von Wertpapieranleihen anwendet. Die Anlageverwaltungsgesellschaft bezieht sich beim Aufbau des Teilfondsportfolios auf die Benchmark, ist jedoch bei der Auswahl von Anlagen nicht an die Benchmark-Regeln gebunden.

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen zur ESG-Methodik, einschließlich der Datenquellen, Screening-Kriterien und relevanten Nachhaltigkeitsindikatoren des Teilfonds, finden Sie in den ESG-Kriterien und Nachhaltigkeitskriterien.

Eine Beschreibung der verwendeten Begriffe für ESG und verantwortungsvolles Investieren ist im Prospekt des Teilfonds verfügbar.

 

Fondsdaten

Dokumente